2012

Luzerner Hofkirche zum Zweiten

Wie bereits 2010 reiste stimmmix erneut für zwei Tage in die Innerschweiz. Auch diesmal stand wieder ein Schülergottesdienst zum Schulanfang auf dem Programm. Auch diesmal waren wieder die Rollen vertauscht: stimmmix begleitete den bekannten Hoforganisten Wolfgang Sieber (siehe Foto links) - und nicht umgekehrt.

Adiemus, Shine your Light, Campari Soda, Dance Medley, Let me entertain you: nicht gerade "kirchliche Lieder". Und vielleicht gerade deswegen peppten sie den Gottesdienst auf.

Der eine oder andere Tourist dürfte sich auch an unseren Gesängen erfreut haben. Die gesungenen Lieder sind übrigens Teil unseres aktuellen Chorprojektes (Konzerte im März 2013).

Der Sonntag galt dann dem Vereinsausflug. Von Luzern ging's nach Zug, von dort via Standseilbahn auf den Zugerberg. Dann war Wandern angesagt - abwärts bis zum Ägerisee. Dort assen wir zu Mittag. Das Schiff brachte uns bis nach Morgarten; mit Bus und Zug erreichten wir sodann wieder wohlbehalten St. Gallen. Panoramabild: Zugersee

stimmmix bei "SF bi de Lüt - Live" in St. Gallen

Am 28. Juli 2012 ging auf dem neu gestalteten Gallusplatz "SF bi de Lüt" über die Bühne. Trotz leichtem Regen füllten sich die Festbänke vor der Kulisse von Kathedrale und Stiftsbibliothek. Unter den Eingeladenen durften Stadtpräsident Thomas Scheitlin und Bischof Markus Büchel nicht fehlen. Weitere illustre Gäste waren die ehemalige Ski-Weltmeisterin Sonja Nef und Regula Esposito (ehemals Acapickels). Musikalisch untermalt wurde die Show von Michael von der Heide, The Baseballs und Bubble Beatz und - last but not least - von Jürgen Rohner, Tenor bei stimmmix!


Hier findest du "SF bi de Lüt" live vom 28. Juli 2012. Das Chor-Casting und Jürgens Auftritt starten bei 1 Stunde und 14 Minuten.

Jürgen Rohner, gewann das Casting für "Die Stimme St. Gallen" bei "SF bi de Lüt". Dani Häusler von der SF-Husmusig kürte ihn unter den 5 Sängerinnnen und -Sängern von stimmmix. Er verleihte Michel Telos "Ai Si Eu Te Pego!" seine Stimme und erntete viel Applaus. In der Finalsendung aus Bern am 18. August bestimmte das Fernsehpublikum ihren Favoriten. Gewinner der 7 Sendungen war leider nicht Jürgen, sondern die Schwyzerin Lydia Föhn mit "Skandal im Sperrbezirk".


Die beiden oben stehenden Fotos wurden von Kurt Frischknecht, St. Gallen, zur Verfügung gestellt.

Auftritt am Bündner Kantonalgesangsfest


Am 10. Juni 2012 trat stimmmix am Bündner Kantonalgesangsfest in Trun (Surselva) auf: Drei Wettvorträge standen auf dem Programm.

Für das Pflichtstück "Ventschidas" erntete der Chor viel Applaus. Als Deutschschweizer ein rätoromanisches Lied zu singen und dann erst noch auswendig - das war eine echte Herausforderung.

Dann folgte das "Landsknecht-Ständchen" des Renaissance-Komponisten Orlando di Lasso.

Beim dritten Stück handelte es sich um das "90'er Dance Medley" - getreu dem Original der dänischen Acapella-Formation Localvocal. In über sechs Minuten wurden verschiedenste Liedfetzen von Dance Hits aus den 90ern dargeboten - untermalt von Stimmenwechseln und Choreographie.

Nicht nur beim Publikum kamen die Wettvorträge gut an: Die Jury vergab das Prädikat "excellent" (siehe Urkunde).